CHEOPS

2017Weltraumteleskop

Um was es geht


Für ein Testlabor entwickelte Zeilenwerk eine Schnittstelle für die Fernsteuerung zum Weltraumteleskop CHEOPS. Es musste daher eine Steuerung für ein Labor zur Simulation von Weltraumbedingungen entwickelt werden.

Copyright: Universität Bern

Copyright: Universität Bern

Copyright: Universität Bern

CHEOPS ist ein kleines, optisches Teleskop. Es wird von der European Space Agency (kurz ESA) zur Messung von Transits von Exo-Planeten eingesetzt. CHEOPS ist die erste S-Klasse-Mission der ESA. Für das Astronomische Institut der Universtität Bern haben wir die Schnittstelle zur Fernsteuerung der Hardwareeinrichtung eines Testlabors des CHEOPS-Projekts entwickelt.

Diese Schnittstelle wurde in Form eines Dashboards und Visualisierungssystem umgesetzt, das Daten darstellt, die vom System erhoben werden. Somit erwirkt unser System eine drastische Vereinfachung der Bedienung des Labors, trotz der komplexen Anforderungen an die Entwicklung der Steuerung eines Labors zur Simulation von Weltraumbedinungen.

CHeOPS_001